icon_kursheft.png

Kursangebot

Nachmittagsangebote

Für jedes Schulhalbjahr stellt die Schule gemeinsam mit dem Förderverein ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm zusammen, das von allen Schülerinnen und Schülern der Albert-Schweitzer-Schule besucht werden kann. Anstelle der sonst üblichen Kursangebote, werden im ersten Schulhalbjahr 2021/22 erstmalig LERNTREFFS am Nachmittag angeboten. Es sind freiwillige und zusätzliche Förder- und Forderkurse, die aus Elternbeiträgen, den Mitteln des Ganztags oder aus dem Programm Löwenstark finanziert werden. 

Neben Kreativ-, Sprach-, Sport- und Spielangeboten, gibt es auch Nachhilfe und LRS-Training am Nachmittag. Corona-conform sind die Gruppengrößen klein gehalten und die Lerntreffangebote beziehen sich jeweils nur auf einen Jahrgang. 

Die Auswahl der Kinder erfolgt über die Klassenlehrkraft und bedarf der Einwilligung der Eltern. Die Teilnahme am Lerntreff ist dann verbindlich und wird im Zeugnis vermerkt.

Lerntreff