top of page
  • Schülerzeitung

Praktikantin an der Albert-Schweitzer-Schule

In der Albert-Schweitzer-Schule ist eine Praktikantin angekommen. Sie heißt Frau Alles und ist sehr nett. Sie besucht die Klasse 4a und unterstützt gleichzeitig den Unterricht. Sie ist 17 Jahre alt und kommt aus der Dreieich-Schule. Sie schreibt alles mit, was die 4a im Unterricht macht.

Kurzes Interview:

1. Frage: Warum hast du dich dafür entschieden eine Grundschule zu besuchen im Praktikum?

Antwort: „Es war eine sehr spontane Entscheidung, aber ich mag Kinder sehr gerne und verbringe gerne Zeit mit ihnen.“

2. Frage: Wie war es für Sie in der 5. Klasse die Schule zu wechseln?

Antwort: „Am Anfang war es sehr schwer. Die Lehrer verlangten mehr als in der Grundschule und man musste sich an das neue System angewöhnen.“

3. Frage: Möchten Sie Lehrerin werden?

Antwort: „Ich bin mir noch nicht ganz sicher, aber das Praktikum hat mir sehr gut gefallen.“

4. Frage: Was sind deine Hobbys?

Antwort: „In meiner Freizeit spiele ich Theater, zeichne, tanze und spiele Gitarre.“

5. Frage: Wie war die Albert-Schweitzer-Schule?

Antwort: „Da ich selbst die Albert-Schweitzer-Schule besucht habe, war es schön für mich zurückzukehren und die Erfahrungen, die ich gesammelt habe, sind mir sehr wichtig. Außerdem habe ich eine nette Klasse kennengelernt und werde sie auf jeden Fall noch besuchen.“


Durchgeführt und geschrieben von Helena und Canran 4a

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bärenherz in der Betreuung 

Am Lichterfest der Betreuung hat die Betreuung um die 2000 Euro Spenden bekommen. Sie haben es an Bärenherz gespendet. Bärenherz hilft den Kindern, die seit der Geburt krank sind. Sie haben sich eine

Der Ausflug mit der 4c und der Vorklasse

Die 4c ist am 30.4.24 mit der Vorklasse in den Palmengarten gegangen. Der Palmengarten war in Frankfurt. Wir sind mit der S-Bahn zum Palmengarten gefahren. Der Palmengarten war wunderschön. Wir haben

Comments


bottom of page